April - Konzertankündigung "Symphonic Legends"

Konzertankündigung aus den Westfälischen Nachrichten vom 13.04.2015

Nottuln - Das große Jahreskonzert von Hauptorchester und Jugendorchester der BMV Nottuln findet am 25. April statt.

 

In bereits zwei Wochen ist es wieder so weit: Die Musikerinnen und Musiker der Blasmusikvereinigung Nottuln (BMV) und des Jugendorchesters der BMV laden zu ihrem großen Jahreskonzert in die Mehrzweckhalle des Gymnasiums Nottuln ein. „Symphonic Legends“, so lautet in diesem Jahr das Motto, welches am 25. April (Samstag) ab 20 Uhr einen rund zweistündigen Musikgenuss verspricht.

Das Programm der Aufführung wird bestimmt durch eine Mischung unterschiedlichster Kompositionen. So ist bereits das Eröffnungsstück „Montanas del Fuego“ voller Kontraste hinsichtlich Dynamik, Tempo und Stilistik. Inhaltlich geht es in dem Werk von Markus Götz um die Entstehung der Feuerberge auf der Kanareninsel Lanzarote. Wer die Insel schon einmal besucht hat, wird sich beim Hören der ersten Takte sicherlich gleich an diese Reise erinnern.

Nach dem Eröffnungsstück geht es im ersten Konzertteil ähnlich abwechslungsreich weiter, wechseln sich doch klassische Stücke mit Märschen oder bekannten Filmmelodien ab. Das Jugendorchester der BMV beispielsweise wird unter anderem mit dem von John Williams arrangierten Soundtrack aus dem Kinofilm „Harry Potter und der Feuerkelch“ zu sehen und zu hören sein.

Im zweiten Teil des Konzertes hören die Besucher dann von einigen wahren Musiklegenden. Ob es nun Musik von Michael Jackson, Queen oder Joe Cocker ist – die Zuhörer erwartet eine Fülle bekannter Lieder und Melodien. Wer kennt sie nicht, Hits wie Michael Jacksons „Thriller“, „We will Rock You“ und „We are the Champions“ von Queen oder Joe Cockers „Unchain my Heart“ und – legendär – „You can Leave Your Hat on“. Eine musikalische Zeitreise zu den großen Musiklegenden.

Und damit ist noch längst nicht alles verraten. Mit noch einigen Stücken mehr widmen sich Blasmusikvereinigung und Jugendorchester unter der musikalischen Leitung von Dirigent Martin Schlömer einerseits fröhlich und beschwingt, andererseits jedoch auch ruhig und getragen ihren „Symphonic Legends“. Kurzum: „Die Besucher erwartet wieder einmal ein Programm, welches sie so schnell nicht vergessen werden“, verspricht die BMV.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf in der Stiftsbuchhandlung Maschmann, bei den Mitgliedern der BMV, ferner über die Internetseite der Blasmusikvereinigung und an der Abendkasse erhältlich. Der Preis beträgt 10 Euro für Erwachsene und 7 Euro für Kinder und Jugendliche.

Kartenreservierung online: konzert.bmv-nottuln.de

Back to Top