Mai - Pressebericht über das zweite Promenadenkonzert der BMV

Presseartikel aus den Westfälischen Nachrichten vom 29.05.2017 über das zweite Promenadenkonzert der BMV, erschienen unter der Überschrift: Viel Beifall für das „höchste Konzert der Baumberge“

Nottuln - Musik open air - die BMV spielte zur Freude ihrer Fans am Longinusturm.

Im Grunde hätte die Blasmusikvereinigung Nottuln (BMV) ihr „höchstes Konzert der Baumberge“ am Longinusturm auch betiteln können wie das nächste Konzert am 18. Juni: „Sonnenschein und Sommerklänge“. Denn davon gab es an Christi Himmelfahrt reichlich.
 
Ralph Henke und seine BMV-Brassband (in der nur die Blechbläser spielen) sowie Martin Schlömer und das BMV-Jugendorchester gaben sich große Mühe, ihre wunderbaren Stücke rüberzubringen, doch waren oft genug die Biker mit ihren schweren Maschinen lauter.
Trotz dieser Einschränkung freute sich die große BMV-Fangemeinde über das zweistündige Musikprogramm.
 
Von Dieter Klein, WN

Mai - Ankündigung 2. Promenadenkonzert

Ankündigung des 2. Promenadenkonzertes im Rahmen des BMV-Jubiläumsjahres

Nottuln.   Zu insgesamt vier sogenannten Promenadenkonzerten laden die Musiker der Blasmusikvereinigung Nottuln (BMV) in ihrem Jubiläumsjahr ein. Die Absicht, die sich dahinter verbirgt ist es, aus Anlass des 125-jährigen Bestehens mit wechselnden Musikerbesetzungen an verschiedensten Orten der Gemeinde zu einem bestimmten Motto musizieren.

Nach dem Auftakt dieser kleinen Konzertreihe unter dem Motto „Der Ortskern klingt und swingt“ (wir berichteten), laden die Musiker nun zum höchsten Konzert der Baumberge ein. Am kommenden Donnerstag (25. Mai, Christi Himmerfahrt) sind sie Gäste im Cafe 18|97 am Longinusturm. Von 14 bis 16 Uhr erleben die Besucher auf der höchsten Erhebung der Baumberge dabei gleich zwei Besetzungen des Vereins. Denn neben dem vielen Nottulnern bestens bekannten Jugendorchester der BMV unter der Leitung von Martin Schlömer, musiziert an diesem Nachmittag ebenfalls die eigens für diese Veranstaltung zusammengestellte BMV-Brass-Band. Das Team des Cafés indes kümmert sich währenddessen um das leibliche Wohl der Gäste.

Sollte das Wetter mitspielen, dürfte einem Ausflug in die Baumberge nur wenig entgegenstehen. Und selbst bei Regen findet sich sicherlich auch innen noch ein gemütliches Plätzchen. Der Eintritt ist in jedem Fall frei.

Die Termine der beiden weiteren Promenadenkonzerte sollten sich Musikinteressierte ebenfalls vormerken:
- 18. Juni 2017 (Sonntag) Sonnenschein & Sommerklänge, 13 bis 15 Uhr, Freibad Nottuln
- 27. August 2017 (Sonntag), Musik zu Kaffee und Kuchen, 14 bis 16 Uhr, Café Blumenkränzchen

Alle Infos zu diesen und weiteren Jubiläumsveranstaltungen erhalten Interessierte auch auf der Internetseite der BMV: www.125jahre.bmv-nottuln.de

April - Ankündigung Promenadenkonzerte

Presseankündigung zu den Promenadenkonzerten der BMV im Rahmen des BMV-Jubiläumsjahres

Nottuln.   Nachdem mit dem Jubiläums-Projektorchester vor wenigen Wochen die erste Veranstaltung zum 125-jährigen Geburtstag der Blasmusikvereinigung Nottuln ein voller Erfolg war (wir berichteten), werfen nun die nächsten Events des Jubiläumsjahres ihre Schatten voraus. Im April, Mai, Juni und im August findet jeweils ein sogenanntes Promenadenkonzert statt, bei welchem unterschiedliche Musikerbesetzungen des Vereins an verschiedensten Orten der Gemeinde zu einem bestimmten Motto musizieren.

Den Auftakt dieser kleinen Konzertreihe bildet am 30. April (Sonntag) ein Dixie-Frühschoppen in der Ratsschänke Böcker-Menke mitten im Ortskern Nottulns. Unter dem Motto „Der Ortskern klingt und swingt“ wird dort eine rund zehnköpfige Dixieformation von 12 bis 14 Uhr für Stimmung sorgen, während das Team der Gaststätte das leibliche Wohl garantiert. Sollte das Wetter mitspielen, dürfte einem Ausflug in den Ortskern nur wenig entgegenstehen. Und selbst bei Regen findet sich sicherlich auch innen noch ein gemütliches Plätzchen. Der Eintritt ist in jedem Fall frei.

Die Termine der nächsten Promenadenkonzerte sollten sich Musikinteressierte ebenfalls vormerken:

  1. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt), Das höchste Konzert der Baumberge, 14 bis 16 Uhr, Cafe 1897 am Longinusturm
  2. Juni 2017 (Sonntag) Sonnenschein & Sommerklänge, 13 bis 15 Uhr, Freibad Nottuln
  3. August 2017 (Sonntag), Musik zu Kaffee und Kuchen, 14 bis 16 Uhr, Café Blumenkränzchen

 Alle Infos zu diesen und weiteren Jubiläumsveranstaltungen erhalten Interessierte auch auf der Internetseite der BMV.

 www.125jahre.bmv-nottuln.de

Mai - Pressebericht über das erste Promenadenkonzert der BMV

Pressebericht aus den Westfälischen Nachrichten vom 01.05.2017 zum ersten Promenadenkonzert im Rahmen des BMV-Jubiläumsjahres

Nottuln - Der Anfang war sehr vielversprechend. Das erste von vier Promenadenkonzerten der BMV begeisterte die Zuhörer.

Sonne satt, gute Stimmung und ein Publikum, das nicht mit Beifall sparte. „Besser kann es gar nicht sein“, freute sich am Sonntagmittag Christoph Zumbülte, erster Vorsitzender der nunmehr 125 Jahre alten Blasmusikvereinigung (BMV) Nottuln.

Mit Dixieland-Melodien im Ortskern vor der Gaststätte Böcker-Menke startete die BMV den Reigen der Promenadenkonzerte im Jubiläumsjahr. Zwölf Musikerinnen und Musiker, darunter der künstlerische Leiter Martin Schlömer, sorgten für zwei vergnügliche Stunden.

Das nächste Promenadenkonzert, dann mit BMV-Jugendorchester und einer eigens gebildeten Brass-Band, findet am 25. Mai am Longinusturm statt.

Von Ludger Warnke, WN

April - Probenwochenende des Jugendorchesters

Pressebericht über das Probenwochenende des Jugendorchesters

Nottuln.   Probenarbeit für den Musikernachwuchs: Zwei Probentage verbrachten jetzt die Mädchen und Jungen des Jugendorchesters der Blasmusikvereinigung Nottuln in der Jugendherberge Tecklenburg. Neben der Probenarbeit, bei der Register- und Gemeinschaftsproben auf dem Spielplan standen, kam auch der Austausch untereinander nicht zu kurz. Das nächste Mal zu sehen und zu hören sein wird das Jugendorchester im Rahmen des Weinfestes am 21. Mai ab 14 Uhr. Außerdem wirkt das Jugendorchester an vielen Veranstaltungen anlässlich des 125-jährigen Bestehens der BMV mit.

Back to Top