April - Ankündigung Promenadenkonzerte

Presseankündigung zu den Promenadenkonzerten der BMV im Rahmen des BMV-Jubiläumsjahres

Nottuln.   Nachdem mit dem Jubiläums-Projektorchester vor wenigen Wochen die erste Veranstaltung zum 125-jährigen Geburtstag der Blasmusikvereinigung Nottuln ein voller Erfolg war (wir berichteten), werfen nun die nächsten Events des Jubiläumsjahres ihre Schatten voraus. Im April, Mai, Juni und im August findet jeweils ein sogenanntes Promenadenkonzert statt, bei welchem unterschiedliche Musikerbesetzungen des Vereins an verschiedensten Orten der Gemeinde zu einem bestimmten Motto musizieren.

Den Auftakt dieser kleinen Konzertreihe bildet am 30. April (Sonntag) ein Dixie-Frühschoppen in der Ratsschänke Böcker-Menke mitten im Ortskern Nottulns. Unter dem Motto „Der Ortskern klingt und swingt“ wird dort eine rund zehnköpfige Dixieformation von 12 bis 14 Uhr für Stimmung sorgen, während das Team der Gaststätte das leibliche Wohl garantiert. Sollte das Wetter mitspielen, dürfte einem Ausflug in den Ortskern nur wenig entgegenstehen. Und selbst bei Regen findet sich sicherlich auch innen noch ein gemütliches Plätzchen. Der Eintritt ist in jedem Fall frei.

Die Termine der nächsten Promenadenkonzerte sollten sich Musikinteressierte ebenfalls vormerken:

  1. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt), Das höchste Konzert der Baumberge, 14 bis 16 Uhr, Cafe 1897 am Longinusturm
  2. Juni 2017 (Sonntag) Sonnenschein & Sommerklänge, 13 bis 15 Uhr, Freibad Nottuln
  3. August 2017 (Sonntag), Musik zu Kaffee und Kuchen, 14 bis 16 Uhr, Café Blumenkränzchen

 Alle Infos zu diesen und weiteren Jubiläumsveranstaltungen erhalten Interessierte auch auf der Internetseite der BMV.

 www.125jahre.bmv-nottuln.de

Back to Top